Logo IUR

"ERP-Software für Faule" – der neue ABAS Web-Client

Aufgabenorientiert, modern, international einsetzbar und zukunftsorientiert – das sind nur einige der Eigenschaften des neuen ABAS Web-Client. Für den Aufgabenbereich Verkauf erstellte UID Interaktionskonzept und Design und setzte das Konzept als interaktiven Prototypen um. Bei ersten Messepräsentationen stieß das Ergebnis bei Kunden und Partnern von ABAS auf große Begeisterung.

Gemeinsam mit der ABAS Software AG gestaltete UID das Konzept und visuelle Design für den Web-Client eines bestehenden Enterprise-Resource-Planning-System (ERP). Die Software unterstützt Unternehmen aus Fertigung, Handel und Dienstleistungssektor bei der Verwaltung und Steuerung von Prozessen im gesamten Unternehmen von Einkauf bis zum Rechnungswesen. Von einer Tastaturbedienung im Web über ein skalierbares Design bis zur Lokalisierung – das Projekt steckte dabei für die UID-Experten voller anspruchsvoller Herausforderungen.

Unsere Leistungen im Überblick:

  • Nutzungskontextanalyse durch Interviews und Beobachtungen vor Ort (Site-Visit)
  • Erhebung der Anforderungen und Definition von User Stories
  • Erstellung des Interaktionskonzepts auf Basis der Anforderungen
  • Definition des Designstils und visuelle Gestaltung
  • Entwicklung eines interaktiven Prototypen mit Axure
  • Experten-Evaluation des Interaktionskonzepts in China und im Libanon
  • Evaluation des Interaktionskonzepts mit potenziellen Nutzern in Deutschland
  • Dokumentation von Look & Feel in User Interface Guidelines

Das überzeugende Ergebnis

Aufgabenorientiert und individualisierbar
Der Einstieg in den ABAS Web-Client erfolgt über ein Dashboard, das der Nutzer entsprechend seiner Bedürfnisse konfigurieren kann. Es ermöglicht dem Nutzer einen Überblick über alle Vorgänge, Workflows und Aufgaben. Eine Visualisierung stellt zudem die Aufgaben grafisch dar und verortet sie im jeweiligen Workflow. Über ein Pie-Menü, ein kreisförmiges Kontextmenü, kann der Nutzer unmittelbar auf die geläufigsten Aktionen für die ausgewählte Aufgabe zugreifen. Im rechten Bildschirmbereich können die Nutzer Notizzettel anlegen und per Drag & Drop den jeweiligen Vorgängen zuordnen. Ein neues Farbkonzept unterstützt dabei die Orientierung. Auch umfangreiche Filtermöglichkeiten erleichtern ein zielgerichtetes Arbeiten.

Tastaturbedienbar und skalierbar
Die Nutzungskontextanalyse ergab: Die Nutzer bedienen die ERP-Software häufig über die Tastatur. In einem Konzept definierte UID daher unter anderem die Tastenkürzel (Short Cuts) und Zugriffstasten (Access Keys), mit denen die Nutzer durch die Web-Anwendung navigieren und Befehle auslösen können. Das erleichtert Nutzern den Einstieg, denn über die Tastatur können sie den Web-Client analog zur Desktop-Anwendung bedienen.
Das Design ist so gestaltet, dass es sich optimal an unterschiedliche Bildschirmgrößen anpasst. Zudem richten sich beim Skalieren die Inhalte dynamisch an dem verfügbaren Platz aus. So werden zum Beispiel weitere Notizzettel eingeblendet, wenn das Browserfenster in der Breite vergrößert wird.

International einsetzbar

Horizontal mehr Platz für ausländische Schriftzeichen vorsehen, Abkürzungen vermeiden oder den arabischen Artikel "al" in der Sortierung ignorieren – internationale Gestaltungsrichtlinien sorgen dafür, dass der Web-Client über sprachliche und kulturelle Grenzen hinweg funktioniert. Die Ergebnisse basieren auf Experten-Evaluationen unserer internationalen Partner in China und dem Libanon.

Intuitive Bedienung bestätigt
Wie gut das neue Interaktionskonzept die Nutzer bei ihren Aufgaben unterstützt, zeigte ein Usability Test mit sieben potenziellen Nutzern. Das Fazit einer Testperson: "Das ist ja eine Software für Faule". Auch auf der CeBIT 2013 und diversen ABAS-Events waren die Besucher von dem Prototyp und dem grafischen Design begeistert und freuten sich schon darauf, den neuen ABAS Web-Client einzusetzen.

Projektreferenz aus 2013

Weitere Informationen

Gemeinsam mit der ABAS Software AG gestaltete UID das Konzept und visuelle Design für den Web-Client eines ERP-Systems.
Gemeinsam mit der ABAS Software AG gestaltete UID das Konzept und visuelle Design für den Web-Client eines ERP-Systems.
Bild vergrößern

Der Einstieg in den ABAS Web-Client erfolgt über ein Dashboard.
Der Einstieg in den ABAS Web-Client erfolgt über ein Dashboard.
Bild vergrößern

Es ermöglicht dem Nutzer einen Überblick über alle Vorgänge, Workflows und Aufgaben.
Es ermöglicht dem Nutzer einen Überblick über alle Vorgänge, Workflows und Aufgaben.
Bild vergrößern

Das Design ist so gestaltet, dass es sich optimal an unterschiedliche Bildschirmgrößen anpasst.
Das Design ist so gestaltet, dass es sich optimal an unterschiedliche Bildschirmgrößen anpasst.
Bild vergrößern

UID erstellte ein Interaktionskonzept und ...
UID erstellte ein Interaktionskonzept und ...
Bild vergrößern

... entwickelte einen interaktiven Prototypen mit Axure.
... entwickelte einen interaktiven Prototypen mit Axure.
Bild vergrößern