Logo IUR

tolino shine im Test – UID evaluiert neuen eReader für den Weltbild Verlag

Mit der Verlagsgruppe Weltbild evaluierte die User Interface Design GmbH (UID) die Bedienung des eReaders tolino shine. Nach Umsetzung der empfohlenen Optimierungen steht Nutzern des tolino shine nun auf einfache Weise die ganze Welt der digitalen Lesevielfalt offen.

eReader sind auf dem besten Weg eine feste Größe neben gedruckten Büchern einzunehmen. Seit dem Frühjahr 2013 vertreibt der Verbund der Buchhändler Weltbild, Thalia, Hugendubel und Bertelsmann Club zusammen mit der Deutschen Telekom einen eigenen eReader: den tolino shine. Um den Nutzern ein bestmögliches Bedienerlebnis zu ermöglichen, evaluierte UID zusammen mit der Verlagsgruppe Weltbild in einem Usability Test das Interface des neuen eReaders.

Das UID-Vorgehen auf den Punkt gebracht

  • In einem ersten Expert Review bewerteten Interaktionsdesigner von UID die Bedienung des tolino shine. Die Ergebnisse diskutierten UID und Vertreter der Weltbild-Verlagsgruppe und schufen so eine Grundlage für erste Änderungen am Interaktions- und Interfacedesign des eReaders.
  • Die Anpassungen evaluierte UID in einem anschließenden Usability Test in den eigenen Teststudios. Dabei testeten 6 Nutzer die aktuelle Version des tolino shine. Der Fokus lag auf dem Installations-Interface, dem Kaufvorgang von eBooks im Shop und dem Lesemodus.
  • Anschließend wertete UID die Ergebnisse des Usability Tests aus und diskutierte diese mit der Verlagsgruppe Weltbild. Weltbild setzte dann die zentralen Optimierungsvorschläge um.

Ein überzeugendes Ergebnis

Die Software des tolino shine installieren, die Auswahl an eBooks durchblättern, Bücher laden und die neue Leichtigkeit des Lesens genießen – alle zentralen Funktionen gehen nun noch leichter von der Hand. Bestätigung der guten Arbeit erhalten Weltbild und UID aus Fachmagazinen und anderen Testberichten, wie beispielsweise der Artikel von Focus Online belegt: "Die Installation ist kinderleicht und dauert nur wenige Minuten. Der tolino enthält eine voreingestellte Shop-Auswahl, über die bequem und übersichtlich E-Books bestellt werden können." (25.05.2013) Ein weiteres Urteil von ebook-reader-tests.de bestätigt: "Durch die Reduzierung im Design und Software ist der tolino kinderleicht zu bedienen. Schon nach kurzer Einfindungsphase sind alle Funktionalitäten ersichtlich und es lässt sich sehr komfortabel damit lesen."

Projektreferenz aus 2013

Weitere Informationen

Mit der Verlagsgruppe Weltbild evaluierte die UID die Bedienung des eReaders tolino shine.
Mit der Verlagsgruppe Weltbild evaluierte die UID die Bedienung des eReaders tolino shine.
Bild vergrößern